Mit der Gründung im Jahre 1896 durch Johann Bretscher-Meyer ist die Bretscher Söhne AG heute das älteste elektrotechnische Unternehmen in der Stadt Basel. Der Betrieb startete erfolgreich mit der Fabrikation von Batterie-Türöffnern. Durch die Elektrifizierungswelle um die Jahrhundertwende erfuhr die Firma einen starken Aufschwung und die nächste Generation, die beiden Söhne des Firmengründers, übernahmen die Geschicke des florierenden Unternehmens. Nach einer Durststrecke während der Krisenjahre konnte sich die Firma nach dem zweiten Weltkrieg stetig weiterentwickeln. Die Bretscher Söhne AG ist heute ein dynamischer, überschaubarer Familienbetrieb mit rund dreissig Mitarbeitenden. Kompetenz, Fachwissen, Erfahrung und ein überdurchschnittlicher Kundenservice machen die Bretscher Söhne AG zu einem zuverlässigen Partner in allen Bereichen der Elektrotechnik.

 
© 2011 and produced by Phinex AG